Konfirmania

In der ersten Osterferienwoche ging es vom 22. bis 28. März wie jedes Jahr für 26 Konfirmanden und 15 Mitarbeiter aus Rednitzhembach zur Konfi-Freizeit auf die CVJM-Burg nach Wernfels bei Spalt. Zusammen mit dem CVJM Bindlach und deren Teilnehmern bildeten wir eine große Gruppe von über 100 Leuten. Nach der etwas verspäteten Busfahrt wurden die Konfis den Mitarbeitern und deren jeweiligen Zimmern zugeteilt, um die Gemeinschaft zwischen beiden Gruppen zu stärken. Jeder neue Tag begann mit einem Impuls auf den Zimmern, dem so genannten „Start in den Tag“. Anschließend kamen alle im Rittersaal zur „Power Hour“ zusammen, bei der wir mit der Band gesungen, die tägliche Soap angeschaut und durch Aaron Mulch vom CVJM-Landesverband Bayern mehr von Gott erfahren haben. Parallel dazu bekamen unsere Wiederholer, die Konfirmanden vom letzten Jahr, die dieses Mal auch wieder mitfahren wollten, erstmalig ihre eigene „Power Hour“ die von Katrin Winter mit dem Emmaus-Glaubens-Kurs gestaltet wurde. Ziel dieser getrennten Verkündigung war, dass die im Glauben bereits erfahreneren Wiederholer tiefgründiger über Gott sprechen und zusammen mit der Bibel arbeiten konnten. Als nächster Programm-Punkt stand das tägliche „Fun um 4“ an, bei dem mit Aktionen wie „Stratego“ oder den Chilenischen Spielen der Spaß im Vordergrund stand. Darüber hinaus hatten die Mitarbeiter für jeden Abend eine tolle Veranstaltung vorbereitet. Dazu zählten beispielsweise ein Krimi-Abend, eine Pyjama-Party und der Bunte Abend, der unter dem Motto „Ich bin ein Konfi – Holt mich hier raus“ stand. Zwischen den Pflichtterminen konnten alle Teilnehmer frei entscheiden, welche Workshops oder Bastelangebote sie besuchen wollten. Zur Auswahl standen das Schach-, Tischtennis-, Indiaka- und Vier-am-Brett-Turnier und weitere Kreativ- und Sportangebote, wie zum Beispiel T-Shirt-Druck, Uni Hockey, „Sex and the Castle“, Tanzen, Mützen häkeln und vielem mehr, bei denen sich alle schnell besser kennen lernten. Trotz des schlechten Wetters hatten wir viel Spaß auf der Burg und durften eine tolle Gemeinschaft mit Gott in unserer Mitte erleben. Dank für den reibungslosen Ablauf gilt sowohl den Mitarbeitern, als auch den Teilnehmern. Wir hoffen außerdem, die diesjährigen Konfirmanden in der Dienstags-Gruppe (immer Dienstag, von 19.00 – 21.00 Uhr im Jugendhaus) und bei der Konfirmania 2014 wieder zu sehen!

Wir wünschen Euch eine gesegnete Zeit
Euer CVJM Rednitzhembach

Bilder der Konfirmania 2013 findet ihr hier!

Schreibe einen Kommentar